Über Stainz

Marktgemeinde Stainz

Mit über 8.700 Einwohnern (ohne Nebenwohnsitze) und einer Fläche von ca. 90 Quadratkilometern  ist die Marktgemeinde Stainz die zweitgrößte Kommune des Bezirkes Deutschlandsberg. Durch die relative Nähe zu Graz freut sich der Erzherzog-Johann-Markt über ein reges Wirtschaftsleben. 
Konkret bieten rund 400 Betriebe rund 1.700 Arbeitsplätze – eine Entwicklung, die es natürlich zu  sichern und fördern gilt. 
Auch in puncto Bildung kann unsere schöne Gemeinde einiges anbieten. Neben 6 Kindergärten und 3 Kinderkrippen gibt es 4 Volksschulen, eine Mittelschule, eine Polytechnische Schule sowie eine land- und forstwirtschaftliche Fachschule. Die Erzherzog-Johann Musikschule Stainz rundet dieses Bildungspaket ab. 
Stainz hat auch ein tolles Vereinsleben. So kann man sich bei rund 90 Vereinen seine Zeit vertreiben und ehrenamtlich engagieren. 11 Feuerwehren kümmern sich um die Sicherheit im gesamten Gemeindegebiet.

Wem das alles nicht genug ist, der besucht das Universalmuseum Joanneum oder/und das Jagd- und  Landwirtschaftsmuseum im Schloss Stainz. Dies könnte man mit einer dampfenden Fahrt mit dem bekannten Stainzer Flascherlzug verknüpfen. Es lohnt sich auf alle Fälle. Styriarte, La Strada, Schilchertage, den bekannten Schilcherlauf und das traditionelle Junkerfest darf man sich auf keinen Fall entgehen lassen. 
 

In Stainz ist immer was los….