Bürgerbeteiligung

Herzlich willkommen in unserer Ideenwerkstatt zum Bürger:innen-Beteiligungsprozess der Marktgemeinde Stainz.

Liebe Stainzerin, lieber Stainzer!

Unter dem Motto "Gemeinsam STAINZ gestalten" hat die Marktgemeinde Stainz am 13. Juni 2022 mit einer Ideenwerkstatt ihren Bürger:innen-Beteiligungsprozess gestartet.

Impressionen zur Veranstaltung und einen ausführlichen Bericht der Woche Deutschlandsberg finden Sie hier.

Mit Unterstützung der Landentwicklung Steiermark und unseren Ortsbild-Sachverständigen DI Erich Wurzrainer und DI Elisabeth Kahlen wollen wir uns in mehreren Arbeitsschritten den Themen Baukultur & Ortsbildgestaltung in unserer Gemeinde widmen.

Nächste Schritte:

Im Sommer werden wir in Form eines Fragebogens auch die Ideen und Eindrücke unserer Gäste erheben.

Die Ergebnisse aus der Ideenwerkstatt und der Gästebefragung werden durch die Landentwicklung Steiermark ausgearbeitet und aufbereitet.

Im Herbst geht´s in die Tiefe

Aufbauend auf die Ideenwerkstatt planen wir weitere Beteiligungsaktionen in einigen Ortsteilen. Wir werden euch die Ergebnisse aus den bisherigen Aktivitäten präsentieren und möchten euch als Bürger*innen zu den Themen Ortsbild & Lebensraum, regionale Identität, Lebensqualität sowie nachhaltige Energien & Ressourcen in eurem unmittelbaren Lebensumfeld bestmöglich abholen und einbinden. Die Termine folgen in der letzten Schulwoche.


EINTRAG vom 30.05.2022

Liebe Stainzerin, lieber Stainzer!

Unter dem Motto "Gemeinsam STAINZ gestalten" startet die Marktgemeinde Stainz am 13. Juni 2022 mit einer Ideenwerkstatt ihren Bürger:innen-Beteiligungsprozess. Mit Unterstützung der Landentwicklung Steiermark und unseren Ortsbild-Sachverständigen DI Erich Wurzrainer und DI Elisabeth Kahlen wollen wir uns in mehreren Arbeitsschritten dem Thema Baukultur in unserer Gemeinde widmen. Willi Gabalier, bekennender Weststeiermark-Liebhaber und Fachmann für Architekturgeschichte, wird unser Heimatbewusstsein mit seinem Blick aus der Sicht des Besuchers unserer Gemeinde stärken.

In den anschließenden Stationen behandeln wir gemeinsam die Themen Lebensqualität und Baukultur und schaffen damit die Basis für die Erstellung unseres räumlichen Leitbildes. Dieses wird uns als wertvolle Unterstützung bei der Planung künftiger Bauvorhaben dienen. 

Auftakt am 13. Juni 2022
Festhalle Stallhof
Beginn: 19.00 Uhr